16. September 2021 · Kommentare deaktiviert für Was muss ich tun, wenn mein Kind erkrankt ? · Kategorien: Aktuelles

Hier ein Schaubild vom Ministerium für Schule und Bildung NRW als Leitfaden wenn ein Kind erkrankt :

….. die GGS am Saarnberg hat wieder beim Mülheimer Firmenlauf teilgenommen – endlich wieder ein Laufevent “ in Echt „.

Diesmal war die Strecke mit nur 4,5Km entlang der Ruhr etwas kürzer, weil sie auf Grund der Hochwasserauswirkungen an der Schleuseninsel kurzfristig umgelegt werden musste. Das Wetter war kühler als im Vorjahr, die Stimmung dafür um so besser. Um 19:00 Uhr fiel dann der Startschuss zum 5.Mülheimer Firmenlauf.

Nach dem Zieleinlauf stand fest, nächstes mal ist der Firmenlauf wieder ein MUSS.

In neuem Design erstrahlt seit kurzem der Flyer des Fördervereins. Ansprechend und informativ wird der Förderverein im Din A5-Format vorgestellt. Ein herzliches Dankeschön dafür geht an Sibille Greiner, die den Flyer gemeinsam mit dem Vorstand ehrenamtlich entworfen hat.

Die Beitrittserklärung ist praktischerweise direkt in den Flyer integriert und kann bequem ausgefüllt und abgetrennt werden. Hier gibt’s den Flyer auch zum Download: Flyer Förderverein.

Zur Einschulung der neuen Erstklässler war der Förderverein seit langem einmal wieder im Einsatz. Unter strengen Corona-Auflagen durfte jedes i-Dötzchen zwei Begleitpersonen zu diesem besonderen Tag mitbringen. An die 200 Eltern, Großeltern, Geschwister und Freunde kamen so bei schönem Wetter auf dem Schulhof zusammen.

Fleißige Eltern haben ein buntes Sortiment an leckeren Muffins und Blechkuchen gebacken, das der Förderverein gegen eine Spende an die Gäste ausgegeben hat. Gestärkt mit Kaffee und Kuchen ließ sich so die Wartezeit, während der Nachwuchs das erste Mal die Schulbank drückte, bestens überbrücken. Knapp 300 Euro konnte der Förderverein durch die Spenden einnehmen. Ein riesiges Dankeschön an die großzügigen Abnehmer!

Zum Einsatz kamen an diesem Tag auch zum ersten Mal die neuen Kaffeebecher mit Schullogo sowie die Mehrwegbecher für Softdrinks. Diese konnten dank einer großzügigen Spende der Sparkasse Mülheim an den Förderverein angeschafft werden. Ganz im Sinne der Nachhaltigkeit gehören die Einwegbecher nun der Vergangenheit an.

Die neuen Tassen mit Schullogo.

Liebe Eltern der Schulanfänger*innen,

die Einschulungsfeier beginnt am Donnerstag, 19.08.2021 um 10.00 Uhr mit einem Einschulungsgottesdienst in der Kirche St. Elisabeth, Nachbarsweg 107, 45481 Mülheim an der Ruhr.

Im Anschluss findet eine Begrüßung und Feier auf dem Schulhof statt. Danach haben die Kinder ihre erste Unterrichtsstunde, die ca. 45 Minuten dauert. Die Begleitpersonen können sich währenddessen mit Kaffee und Kuchen stärken.

Jedes Kind, das eingeschult wird, darf zwei Begleitpersonen und Geschwister bis zum schulfähigen Alter mitbringen. Bitte denken Sie daran, dass für unsere Einschulungsfeier von allen Teilnehmenden ein negativer Corona-Test, der nicht älter als 48 Stunden sein darf, erbracht werden muss. Eine Ausnahme davon besteht nur bei einer nachgewiesenen Immunisierung durch Impfung oder Genesung. Alle Personen ab 6 Jahren tragen bitte im gesamten Innen- und Außenbereich einen Mund- und Nasenschutz.

Da alle Teilnehmer*innen von uns namentlich erfasst werden müssen,  erfolgt der Zutritt über zwei Zugänge:

  • die Kinder und Begleitpersonen der Klasse 1a betreten den Schulhof durch das Eingangstor auf dem mittleren Schulhof.
  • die Kinder und Begleitpersonen der Klasse 1b werden gebeten am Eingangstor des unteren Schulhofs einzutreten.

Die Feier findet gemeinsam für alle Schulanfänger*innen auf dem mittleren Schulhof statt.

Wir freuen uns auf Sie!

Herzliche Grüße

U. Lang / S. Wernicke

(Schulleitung)

Liebe Schulgemeinschaft, unsere Schule nimmt an der Spardaspendenwahl teil. Da benötigen wir viele Stimmen, damit wir es unter die TOP 50 schaffen ! Wir möchten endlich die Montage unserer Beamer in den Klassen realisieren. Jede Stimme zählt !!!

https://www.spardaspendenwahl.de/profile/